Stefan Konzett – Posaune, organisatorische Leitung

porträt2393Geboren 1976 in Vorarlberg, studierte Posaune am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck, sowie am Mozarteum Salzburg bei Prof. Dany Bonvin, wo er 2004 sein Diplom erhielt.
Er lebt in Salzburg und ist als freischaffender Posaunist in verschiedenen Orchestern, Kammermusik-Ensembles und Jazzbands, sowie als Pädagoge tätig. Er spielt in der Camerata Salzburg und im OENM (Österreichisches Ensemble für neue Musik). Eine große Leidenschaft bildet die „Alte Musik“, welche einen beträchtlichen Teil seiner künstlerischen Arbeit darstellt und ihn dazu bewegte das Barockensemble “Musica Antiqua Salzburg” zu gründen. Ausserdem spielt er regelmäßig mit dem Barockorchester Concerto Stella Matutina, dem  Brass Ensemble SoundInnBrass-Austria und der Lungau Bigband.
Als Pädagoge unterrichtet er am Musikum Salzburg, sowie an der Pädagogischen Hochschule Salzburg. Als Dozent des Archipelago Project unterrichtet er weltweit bei Workshops und Seminaren.

Comments are closed